0731 1530-34 leuthe@vh-ulm.de

Architekturfotografie – Weißenhofsiedlung Stuttgart
Dozent: Wolfram Janzer

Anmelden

1 Wochenende (18,00 UStd.)
Freitag, 17. September, 19:30 bis 21 Uhr, vh Ulm
Samstag, 18. September, 10 bis 16 Uhr, Treffpunkt Weissenhofmuseum
Sonntag, 19. September, 10 bis 16 Uhr, Treffpunkt Weissenhofmuseum
Gebühr 187,00 €
7-10 Teilnehmer*innen
EinsteinHaus, Seminarraum 17 

Nr. 21H 0903033

Die Weissenhofsiedlung wurde 1927 von Deutschen Werkbund als Mustersiedlung für neues, gesundes Wohnen und rationelles Bauen konzipiert. Mies van der Rohe entwarf den Rahmenplan und lud die avantgardistischsten europäischen Architekt*innen ein, so Le Corbusier, Mart Stam, J.J. Pieter Oud, Hans Scharoon. Im 2. Weltkrieg erlitt die Siedlung große Verluste – die beiden Bauten von Le Corbusier gehören mit seinem Gesamtwerk zum UNESCO-Welterbe.
Wir werden ausschliesslich im Aussenbereich fotografieren.
Bitte stabiles Stativ und weitwinkeltaugliche Kamera mitbringen.

Termin der Nachbesprechung (2 Zeitstunden) nach Absprache mit den Teilnehmer*innen.

Baustein für das Fotokolleg