0731 1530-34 leuthe@vh-ulm.de

Lowlight Fotografie
Dozent: Stefan Allerhand

Anmelden

Minimal invasiver Lichteinsatz
4-mal (10,7 UStd.), montags
Beginn 20. April, 18:30 bis 20:30 Uhr
Gebühr 158,00 €
4-6 Teilnehmer/innen
EinsteinHaus, Atelier
Nr. 20F0903028

Fotografieren unter Verwendung von schwachen, meist künstlichen Lichtquellen, das ist die Herausforderung in diesem Fotokurs. Es kann auch schwaches Tageslicht oder Dämmerlicht sein. Low-Light Situationen sind oft anspruchsvoll für Fotograf/in und Material, bieten aber gleichzeitig außergewöhnliche Lichtsituationen, mit entsprechend stimmungsvollen Ergebnissen. Sie lernen intensiv mit der Farbtemperatur, der Belichtung und den Bildausschnitten in Theorie und Praxis umzugehen. Voraussetzung: Bridge/system- oder Spiegelreflexkamera sind geeignet, Stativ mit Kugelkopf und Fernauslöser, falls vorhanden mitbringen.

Baustein für das »Fotokolleg«