0731 1530-34 leuthe@vh-ulm.de

Nachtfotografie – Malen mit Licht
Dozent: Erich Püschel

Anmelden

4-mal (9,3 UStd.)
Dienstag, 21. April, 20 bis 21:30 Uhr
Samstag, 25. April, 20 bis 22 Uhr
Sonntag, 26. April, 20 bis 22 Uhr
Dienstag, 28. April, 20 bis 21:30 Uhr
Gebühr 138,00 €
5-7 Teilnehmer/innen
EinsteinHaus, Seminarraum 4
Nr. 20F0903032

 

Die Nacht- und Dämmerungsfotografie ist eine faszinierende Möglichkeit, ungewöhnliche Motive festzuhalten. Das natürliche Restlicht bzw. Kunstlicht wird mit Hilfe der Langzeitbelichtung eingefangen. Weiter wird das Thema »Malen mit Licht (lightpainting)« behandelt. Mit einer leuchtstarken Taschenlampe werden kreative Nachtaufnahmen entstehen. Voraussetzung: Eine Spiegelreflexkamera, Systemkamera oder Bridgekamera ist notwendig sowie Grundkenntnisse von Blende und Einstellungen der Belichtungszeiten. Sofern vorhanden, ein Stativ und eine starke Taschenlampe mitbringen.

Baustein für das »Fotokolleg«